Impressum Home DieIdee MitSchnitte Presse Links KonzerteTermine Fotos Flyer 2017 2. Halbjahr V2 VersandVariante.pdf


Yuan-Jou Hsu aus Taipei, Taiwan spielt nicht nur Klavier, sondern auch Schlagzeug und Marimba. Bereits im Alter von 7 Jahren ließ Sie durch eigene Kompositionen aufhorchen. Vielleicht ist gerade ihre besondere Kreativität und Aufgeschlossenheit der Schlüssel zur Ihrer Fähigkeit ungewöhnliche Werke der Klaviermusik angemessen zu interpretieren und neu zu durchleben. Besten ausgebildet an der Hochschule für Musik in Hannover mit Masterabschluss verfügt Sie natürlich auch über entsprechen-den  handwerklichen Fähigkeiten dazu und es wäre müßig, die lange Liste ihrer Erfolge in Wettbewerben aufzuzählen.

Für das Konzert am Sonntag, dem 29.10. um 17.00h im Stiftungshaus für Lebenswerte hat Sie ein Programm zusammengestellt, in dem verschiedene europäische Komponisten vorgestellt werden, die auf die eine oder andere Art von der Musik Arnold Schönbergs beeinflusst und über sie hinaus gewachsen sind. Ein besonderer Höhepunkt ist die Aufführung ihrer Komposition „Herum“ die als Hommage an den Kurzfilm „Heart“ entstand und der parallel zu ihrem Spiel ausgestrahlt wird.


Wir freuen uns also auf Ihre Teilnahme als Gast an dem HörArtKonzert.

  

Anmeldungen erforderlich unter

mail@hoer-art.de oder

0421 274569


Eintritt 16 Euro, ermäßigt 12 Euro


Ort: stiftungshaus für lebenswerte(s)

 Upper Borg 147,

 28357 Bremen Borgfeld


Zeit: Sonntag, 29. Oktober 2017 von 17.00 bis 20.00 Uhr


















Seit drei Jahren sind Mathieu Bech und Lukas Stubenrauch ein AusbruchDuo. "..." ? 

Als klassische Musikstudenten, die hauptsächlich Jazz hören oder zu Elektro tanzen, versteigern wir uns manchmal dazu, den eigenen Musikgeschmack als grenzwertig schizophren einzuordnen... 

In ihrem aktuellen Programm verfolgen die beiden den immer experimentelleren Umgang mit Klängen in Duos für Viola und Klavier von der Romantik bis ins 21. Jahrhundert (Schumann, Martinu, Dorati, McIntosh,...) 

und setzen das Experiment fort, verflechten alles spontan mit ihren eigenen Ideen. 

Bech spielt PianoDrums 

Stubenrauch wird mehr als einfach zu hören sein…



Mathieu Bech (Klavier, Schlagzeug)

Lukas Stubenrauch (Bratsche, Geige)



Wir freuen uns also auf Ihre Teilnahme als Gast an dem HörArtKonzert.

  

Anmeldungen erforderlich unter

mail@hoer-art.de oder

0421 274569


Eintritt 16 Euro, ermäßigt 12 Euro


Ort: stiftungshaus für lebenswerte(s)

 Upper Borg 147,

 28357 Bremen Borgfeld


Zeit: Samstag, 25. November 2017 von 17.00 bis 20.00 Uhr


Anreise Tagungshaus.pdf Anreise Tagungshaus.pdf